virus vaccine development of a coronavirus COVID-19, vaccine bottle in concept

2. Corona-Auffrischimpfung (Booster)

Die STIKO empfiehlt nach abgeschlossener COVID-19-Grundimmunisierung und erfolgter 1. Auffrischimpfung nun die 2. Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impfstoff für folgende Personengruppen:

  • Alter ≥ 70 Jahre
  • Bewohner/Betreute/Betreuende von Pflegeeinrichtungen (Schutz vor Erkrankung, Ausbreitung bzw. Übertragung)
  • Personen mit einem erhöhten Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf
  • bestehendes oder zuerwartendes Immundefizit (ab dem Alter von 5 Jahren)
  • Personal in medizinischen Einrichtungen und Pflegeeinrichtungen, insbesondere bei direktem Patientkontakt
  • Personen mit arbeitsbedingtem erhöhtem Expositionsrisiko
  • Aufrechterhaltung staatlicher Funktionen und des öffentlichen Lebens

Die 2. Auffrischimpfung sollte hierbei frühestens 3 Monate nach der 1. Auffrischimpfung erfolgen. Das Intervall ist bei einigen Indikationsgruppen (z.B. beim medizinischen Personal) auf frühestens 6 Monate erweitert. In begründeten Einzelfällen sollte auch hier das kürzere Intervall (nach frühestens 3 Monaten) erwogen werden.

Eine Infektion nach erfolgter Grundimmunisierung und 1. Auffrischimpfung wird als 2. Booster gewertet. Eine weitere Impfung wird derzeit nicht empfohlen.

Sollten Sie Fragen zur Impfung oder zu Ihrer individuellen Impfindikation haben, wenden Sie sich bitte an uns.

01.04.2022